Berufswahlportfolio

Jede/r Schüler/in sollte im Besitz eines Berufswahlportfolios (bzw. Berufswahlordners) sein, in dem alles, was im Rahmen der Berufsorientierung an unserer Schule gemacht wird (z.B. Bewerbungsschreiben, Lebensläufe, Potenzialanalyse, Besuche von Informationsmessen oder Betrieben, Praktikumsberichte,…) dokumentiert ist (Vorgabe des Bildungsministeriums).

Weiterlesen ...

Berufswahlkoordinatorinnen

In Sachen „Berufsorientierung“ stehen Frau Schmidt und Frau Stoll als Berufswahlkoordinatorinnen den Schülerinnen und Schülern als Ansprechpartner zur Verfügung. Beide haben Erfahrung in der Führung von Praxistagklassen, organisieren die Berufsorientierungstage, helfen bei der Suche nach Praktikumsstellen und sind für Projekte im Bereich der Berufsorientierung im Laufe eines Schuljahres verantwortlich.


Praxistag

Am Praxistag können alle Neuntklässler des Bildungsgangs Berufsreife teilnehmen. Der Praxistag ist ein sogenanntes Langzeitpraktikum. Jeden Dienstag im Zeitraum zwischen den Herbst-und Osterferien arbeiten die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler in einem Betrieb/einer Firma.

Weiterlesen ...


Berufsberatung


BechtelDie Berufsberatung begleitet alle Schülerinnen und Schüler ab der 8. Jahrgangsstufe 
bei der schulischen und beruflichen Laufbahnplanung.

Weiterlesen ...

 

Praktika der 8. und 9. Klassen


Im 8. und 9. Schuljahr absolvieren alle Schülerinnen und Schüler jeweils ein zwei- bzw. einwöchiges Berufspraktikum. Dadurch erhalten sie einen Einblick in die Arbeitswelt und bekommen praktische Erfahrungen im ausgewählten Beruf vermittelt.

Weiterlesen ...

Berufseinstiegsbegleitung

Die Berufseinstiegsbegleitung (kurz: BerEb) unterstützt ausgewählte Schülerinnen und Schüler ab der 8. Jahrgangsstufe beim Übergang von der Schule in die berufliche Ausbildung. Konkret bietet sie unter anderem intensives Bewerbungstraining, Unterstützung in der Bewerbungsphase, Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche und Einstellungstests, Begleitung von Praktika, auch in der schulfreien Zeit, aktive Berufsorientierung unter anderem mit Exkursionen zu Betrieben der Region und dem Berufeparcours, soziales Kompetenztraining und Vorbereitung auf die Ausbildung an.
An unserer Schule werden wir von Frau Apostel vom CJD als Berufseinstiegsbegleiterin unterstützt.

Berufsorientierungswoche

Gegen Ende jedes Schuljahres finden die Tage der Berufsorientierung statt. Im untenstehenden Plan finden Sie weitere Informationen über Ablauf und Programm:

Weiterlesen ...