2014/2015


Erfolgreicher 1. Platz beim Planspiel Börse

Beim Planspiel Börse der Sparkassen, an dem deutschlandweit mehr als 35.000 Teams teilnahmen, konnte das Team "1337" mit Steffen Bähr, Marcel Täffner und Yannick Weber der Realschule Plus Flomborn/ Flörsheim-Dalsheim den 1. Platz auf regionaler Ebene in der Nachhaltigkeitswertung erringen.

Der 1. Platz auf regionaler Ebene bedeutete gleichzeitig einen hervorragenden 5. Platz Rheinland Pfalz-weit. Bei der Siegerehrung in der Sparkasse Worms wurde der Gruppe einen Scheck über 150 € überreicht. An diesem Wettbewerb beteiligten sich mehrere Teams der Realschule Plus aus den 9. und 10. Klassen im Rahmen des Wirtschaftunterrichts.
Das „Planspiel Börse“ ist ein spannender Online-Wettbewerb zwischen Schülerteams aus ganz Europa. In zehn Wochen sollen die Schülerinnen und Schüler ihr virtuelles Kapital in Höhe von 50.000 € durch Kauf und Verkauf von Aktien vermehren. Gehandelt wird mit den Kursen realer Börsenplätze. Es gilt also, zum richtigen Zeitpunkt auf die richtige Aktie zu setzen.