2017/2018


Besuch durch die „Initiative Organspende RLP“ und „Jungen Helden e.V.“

OrganspendeNachdem sich sowohl der Ethikkurs als auch die beiden Religionsgruppen der Klasse 10a mit Aspekten der medizinischen Ethik beschäftigt haben, bekam die Klasse am 5.6.2018 Besuch von Frau Flamm von den „Junge Helden e.V.“ und Herrn Wohn und Frau Aryeequaye von der „Initiative für Organspende“.

Nach der Begrüßung und der Vorstellung der Referenten wurde ein Informationsfilm von Junge Helden e.V. gezeigt. Dabei wurde über Organspende und den Organspendenausweis informiert. Der Film enthielt schon viele Informationen, so dass zunächst keine weiteren Fragen aufkamen. Im Anschluss erzählte zunächst Frau Aryeequaye ihre Krankheitsgeschichte. Sie nahm dabei auch Bezug auf ihre Familie.

Herr Wohn bekam vor 26 Jahren eine Organspende und informierte die Klasse sehr ausführlich über diese Zeit und sein Engagement für die Initiative Organspende. Das tat er mit viel Humor, sodass die Schülerinnen und Schüler im sehr interessiert zuhörten.

Vielen Dank an das Team der Initiative Organspende RLP für die interessante Ausführung. Wir hoffen, dass wir auch im nächsten Schuljahr wieder mit einem Besuch von Ihrer Seite rechnen können. Text/Bild: E.B.S.

Weitere Informationen auf den folgenden Internetseiten:

Junge Helden e.V.:                        www.junge-helden.org

Initiative Organspende RLP          www.initiative-organspende-rlp.de