2017/2018


56 Fünftklässler eingeschult – 5. Schuljahr wieder dreizügig

5b

Mit 286 Schülerinnen und Schülern in 14 Klassen ist die Realschule plus Flomborn/Flörsheim-Dalsheim in das neue Schuljahr 2017/18 gestartet. Wie auch im letzten Schuljahr konnten in der 5. Klassenstufe drei Klassen mit je 18 bzw. 19 Schulneulingen gebildet werden. Am Schulstandort Flomborn befinden sich daher nun sechs Klassen in der Orientierungsstufe, ein Novum!

In einer kleinen Einschulungsfeier wurden die 56 neuen Fünftklässler in Begleitung ihrer Eltern und Verwandten am letzten Montag in Flomborn von Schulleiter Mischa Lott willkommen geheißen und nach Einteilung in ihre neuen Klassen offiziell in die Schulgemeinschaft aufgenommen. Als Willkommensgruß überreichten die Klassenleiter Herr Steiner, Herr Lingenfelder und Herr Klemm ihren neuen Schützlingen eine kleine Schultüte, gestiftet vom Förderverein der Realschule plus.

Mit Liedbeiträgen und einem Sketch trugen die sechsten Klassen zur musikalischen Untermalung und zur Aufheiterung der Einschulungsfeier bei, wie auch zur Gestaltung des sich anschließenden ökumenischen Schulanfangsgottesdienstes in der evangelischen Kirche in Flomborn.

Danach ging es zurück in die Schule, wo die ersten Unterrichtsstunden im neuen Klassensaal stattfanden. Währenddessen konnten die Eltern in der Schulküche bei Kaffee und Kuchen die Wartezeit bis Unterrichtsende überbrücken und erste Kontakte untereinander knüpfen. Außerdem stand die Schulleitung im Elterncafé zum Austausch bereit.

Allen neuen Fünftklässlern wünschen wir einen guten Start ins neue Schuljahr und eine erfolgreiche Schulzeit an unserer Schule!

Text/Bild: M.L./J.H.

  

Klasse 5a mit Klassenlehrer Herr Steiner

5a

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Klasse 5b mit Klassenlehrer Herr Lingenfelder

5b

 

 

 

 

 

 

 
 

 

 

 

Klasse 5c mit Klassenlehrer Herr Klemm

5c