2014/2015


Teilnahme am Fritz-Walter-Cup – Gut gekämpft, Mädels!


kkkkDer Fritz-Walter-Cup ist eine Fußballturnier, bei dem jedes Jahr begeisterte Nachwuchsfußballer zusammenkommen, um in mehreren Ausscheidungsrunden den Landesmeister aus Rheinland-Pfalz auszuspielen. Am Mittwoch, den 04.02.2015 fand die Zwischenrunde des Fritz-Walter-Cups 2014/2015 in der Sporthalle des Gymnasiums in Nieder-Olm statt. Unsere Schule nahm mit einer Mädchenmannschaft teil. Das erste Spiel spielten sie remis (0:0) gegen das Team des Rudi-Stephan-Gymnasiums aus Worms. Kurz vor Schluss wurde der Sieg durch eine gute Tormöglichkeit in aussichtsreicher Position leider knapp verpasst. Das nächste Spiel verlor unsere Schule mit 0:4 gegen das Team des Frauenlob-Gymnasiums aus Mainz, den späteren Gruppensieger. Auch das letzte Spiel ging mit 0:3 gegen den Gastgeber verloren. Die Spielerinnen der RS+ zeigten großen Einsatz und trotz starker Leistungen reichte es am Ende nicht zum Weiterkommen.

h. R.: Michelle May, Chiara Koser, Brandy Krusch, Marie-Sonique Josten
v. R.: Hannah Schulz, Hannah Zerwas, Leonie Schulz, Lea Kehr